Die iNovitas AG ist ein spezialisierter Dienstleister von Mobilemapping Produkten für Strassen- und Schieneninfrastrukturen. Die Basis für die Produkte von iNovitas sind photogrammetrische Aufnahmen, die dem Kunden in einem interaktiven Webclient zur Verfügung gestellt werden. Ergänzend dazu werden spezialisierte Dienstleistungen mit Laser- und Lichtschnittsensoren angeboten.

 

Donnerstag, 22. März, 9:30 - 13:00

iNovitas AG, Oberrohrdorferstrasse 1c, CH-5405 Baden-Dättwil

 



Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen beschränkt. Entsprechend ist die Anmeldung für den Anlass obligatorisch. Wir bitten Sie, sich bis spätestens 10.03.2018 anzumelden. Anmeldungen sind geschlossen.

 

Programm:

 

9:30 - 9:55 Eintreffen der Gäste, Kaffee und Gipfeli

9:55 - 10:00 Stéphane Bovet & Hannes Eugster: Begrüssung und Programm

10:00 - 10:25 Infra3D - Eine Plattform für hochpräzise Strassen- und Schieneninfrastruktur (Verkauf & Marketing)

10:30 - 10:55 Einblick in Produktionsablauf und Besichtigung der Fahrzeuge/Kalibrierraum (Produktion)

11:00 - 11:25 Aktuelle Forschungsprojekte und Zukunftslösungen (Forschung & Entwicklung)

11:30 - 11:45 Schlusswort (iNovitas & SGPF)

11:45 - 12:45 Gemeinsames Mittagessen (von der SGPF gesponsort)

13:00 Schluss der Veranstaltung

 

Anfahrt: Von Baden Postautostation mit Bus 321, 322, 332 oder 334 bis Fislisbach Alterszentrum.