SSPT Newsletter 06/2019

In dieser Ausgabe

 

 

Assemblée générale : Rappel

92e Assemblée générale ordinaire du 17 mai 2019

Elle aura lieu le 17 mai 2019 au HEIG-VD à Yverdon comme suit:

 

Programme

09.30 – 10.00 Arrivée et café de bienvenue

10.00 – 10.10 Présentation HEIG-VD Géomatique

10.10 – 12.05 Présentations HEIG-VD

  • Jens Ingensand - sMapShot - Georeferenzierung von historischen Fotos
    Seit 2017 ermöglicht die Plattform smapshot.heig-vd.ch interessierten Crowdsourcern historische Fo-tos in 3D zu georeferenzieren. Der Vortrag erläutert die Funktionsweise von sMapShot, die Erfahrung mit den Benutzern sowie die Möglichkeiten georeferenzierte historische Bilder zu benutzen.
  • Sebastien Guillaume - Das bildbasiere Theodolitensystem Qdaedalus
    In der Präsentation wird das bildbasierte Theodolitensystem QDaedalus vorgestellt. Insbesondere mögliche Anwendungen der Ingenieurgeodäsie sowie Anwendungen für kinematische Positionierung werden gezeigt.
  • Andres Perez Uribe - Remote sensing and Machine Learning
    This talk will present a series of practical applications of Machine Learning (ML) in the domain of re-mote sensing. Examples include the use of ML tools for image analysis in agriculture, anomaly de-tection in time-series captured by sensors embedded in satellites and object classification from aeri-al images.
  • Vincent Barras et Bertrand Cannelle -Déformation de falaises par laserscanner et imagerie
    Retour d’expériences sur la surveillance surfacique d’une falaise en comparaison d’une auscultation ponctuelle sur cibles. Ce projet met en lumière l’apport important de l’imagerie dans la validation de déformations et ouvre des perspectives sur une complémentarité encore plus poussée de ces 2 techniques.

12.10 – 13.40 Déjeuner et maintenance du réseau

13.40 – 15.10 Assemblée générale

 

Inscription

L'inscription est requise pour les présentations, le déjeuner et l'assemblée générale.

 
 

 

 

Hauptversammlung: Erinnerung

92. Hauptversammlung vom 17. Mai 2019

Sie findet am 17. Mai 2019 wie folgt an der HEIG-VD in Yverdon wie folgt statt:

 

Programm

09.30 – 10.00 Uhr Eintreffen und Begrüssungskaffee

10.00 – 10.10 Uhr Vorstellen HEIG-VD Geomatik

10.10 – 12.05 Uhr Präsentationen HEIG-VD

  • Jens Ingensand - sMapShot - Georeferenzierung von historischen Fotos
    Seit 2017 ermöglicht die Plattform smapshot.heig-vd.ch interessierten Crowdsourcern historische Fo-tos in 3D zu georeferenzieren. Der Vortrag erläutert die Funktionsweise von sMapShot, die Erfahrung mit den Benutzern sowie die Möglichkeiten georeferenzierte historische Bilder zu benutzen.
  • Sebastien Guillaume - Das bildbasiere Theodolitensystem Qdaedalus
    In der Präsentation wird das bildbasierte Theodolitensystem QDaedalus vorgestellt. Insbesondere mögliche Anwendungen der Ingenieurgeodäsie sowie Anwendungen für kinematische Positionierung werden gezeigt.
  • Andres Perez Uribe - Remote sensing and Machine Learning
    This talk will present a series of practical applications of Machine Learning (ML) in the domain of re-mote sensing. Examples include the use of ML tools for image analysis in agriculture, anomaly de-tection in time-series captured by sensors embedded in satellites and object classification from aeri-al images.
  • Vincent Barras et Bertrand Cannelle -Déformation de falaises par laserscanner et imagerie
    Retour d’expériences sur la surveillance surfacique d’une falaise en comparaison d’une auscultation ponctuelle sur cibles. Ce projet met en lumière l’apport important de l’imagerie dans la validation de déformations et ouvre des perspectives sur une complémentarité encore plus poussée de ces 2 techniques.

12.10 – 13.40 Uhr Mittagessen und Netzwerk pflegen

13.40 – 15.10 Uhr Hauptversammlung

 

Anmeldung

Für die Präsentationen, den Lunch und die Hauptversammlung bedarf es einer Registrierung.

 

Traktanden und Unterlagen

Die Traktanden der Hauptversammlung sind :

  1. Protokoll der Generalversammlung 2018 (abgedruckt in der Geomatik Schweiz 9/2018, Seite 284 ff.)
  2. Jahresbericht
  3. Genehmigung Jahresrechnung 2017 und 2018 (siehe Beilage)
  4. Entlastung Vorstand und Sekretariat
  5. Wahlen:
    - Wiederwahl: Präsident
    - Wiederwahl Vorstand
    - Ersatzwahl zweite Revisorin/zweiter Revisor
  6. Budget 2019
  7. Festlegung des Jahresbeitrages 2020
  8. Verabschiedung aktualisierte Statuten (siehe Beilage)
  9. Informationen über laufende Projekte-«Move yourself»
    - Förderungsaktionen
    - weitere Aktivitäten
  10. Mitteilungen über Aktivitäten von ISPRS, EuroSDR, SOGI/OSIG und Hochschulen
  11. Varia
 
 

 

The Swiss Network of Geospatial Imaging Experts

The Swiss Network of Geospatial Imaging Experts is a non-governmental organization devoted since 1928 to the development of national and international cooperation for the advancement of photogrammetry and remote sensing and their applications. Member of the ISPRS.org, SOGI.ch and GEOSummit.ch.

  • English: SSPRS - Swiss Society for Photogrammetry and Remote Sensing
  • Deutsch: SGPF - Schweizerische Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung
  • Français: SSPT - Société Internationale de Photogrammétrie et de Télédétection
 
 

Schweizerische  Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung
Kapellentrasse 14 - Postfach - 3001 Bern
info@sgpf.ch - www.sgpf.ch