SSPT Newsletter 1/2020

Dans cette édition

 

GEOSummit 2020

Der SGPF hat am GEOSummit zwei interessante und spannende Blöcke für Sie vorbereitet. 

Gerne stellen wir Ihnen diese beiden Blöcke vor: 

 

Sind Sie am GEOSummit interessiert? Dann melden Sie sich noch heute unter diesem Link an. 

 
 

Block B4 «Machine Learning leveraging high-resolution imagery and 3D point clouds»

New sensor generations enable fast, accurate and up to date registration of our environment but challenge the entire modelling chain. To generate reliable information out of data, machine learning and artificial intelligence is requested. New methods enable very rapid data evaluation and create new business models. Overview about prototype and business implementations to get BIM and further information for dedicated Smart Environment.

 

Neue Sensorgenerationen ermöglichen eine schnelle, genaue und aktuelle Erfassung unserer Lebensräume, stellen aber die gesamte Modellierungskette in Frage. Um zuverlässige Informationen aus Daten zu generieren, werden maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz benötigt. Neue Methoden ermöglichen eine sehr schnelle Datenauswertung und schaffen neue Geschäftsmodelle. Überblick über Prototypen und Geschäftsimplementierungen zur Bereitstellung von BIM und weitere Informationen für eine dedizierte Smart Environment.

 

Organisator: SGPF (Schweizeizerische Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung) 
Ansprechperson: Stéphane Bovet stephane.bovet@websud.ch 

 

Mitwirkende: 

Satellitengestütztes Monitoring unserer Umwelt - das Potenzial von Machine Learning und Cloud Computing Services

Referent: Reik Leiterer, ExoLabs Ltd liab. Co

 

Machine Learning basierte Erkennung von Solaranlagen auf Basis von Luftbildern

Referent: Prof. Dr. Denis Jordan, Institut Geomatik, FHNW.

 

Bodenbedeckung Schweiz jährlich flächendeckend

Referent: Lukas Mathys, Nategra GmbH

 

Machine Learning in ArcGIS

Referentin: Kirsten Wolff, ESRI Germany and Switzerland

 

Terrestrischen Laserscanning mit automatische Datenregistrierung und optimierten Datenmanagement – Grossprojekte realisiert an einem Arbeitstag

Referent: Thomas Gaisecker, Senior Manager, International Sales, RIEGL International GmbH

 

Satellitenbasiertes Monitoring zur vorausschauenden Wartung für Versorgungsunternehmen

Referentin: Carole Jobin, Hexagon Geospatial

 

Machine Learning Verfahren zur automatisierten Ermittlung von Förderflächen

Referentin: Carole Jobin, Hexagon Geospatial

 

New Machine Learning methods to solve challenging environmental and ecological monitoring tasks

Referent: Prof. Dr. Konrad Schindler, Photogrammetry and Remote Sensing Group, ETHZ

 

 
 

 

Block B5 «Drone operation in the “Drone Valley”»:

Switzerland became in a decade the “Drone Valley”. Emerging aerial techologies have matured to become professional and powerful way to increase security and safety. The know-how present at the national level make it possible to create models that are recognized and repeated on a global scale for related security and safety purposes. We present up to date prototypes and operations that will impact the business on a larger scale.

 

Die Schweiz ist in einem Jahrzehnt "Drone Valley” geworden. Aufkommende Luftfahrttechnologie hat sich zu einem professionellen und leistungsstarken Mittel zur Erhöhung der Sicherheit entwickelt. Das auf nationaler Ebene vorhandene Know-how ermöglicht es, Modelle zu erstellen, die weltweit anerkannt und wiederholt werden, um damit verbundene Sicherheitsaufgaben zu erfüllen. Wir präsentieren aktuelle Prototypen und Operationen, die sich auf die Geschäfte in grösserem Umfang auswirken werden.

 

Organisator: SGPF (Schweizeizerische Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung) 
Ansprechperson: Stéphane Bovet stephane.bovet@websud.ch

 

Mitwirkende:

Regulations and permits for a safe operations of drones

Referent: Markus Farner, Leader Innovation and Digitalisation bei BAZL

 

Drones at skyguide, U-space deploys National Flight Information Management System

Referent: Robert Fraefel, Drone Expert, skyguide

 

Drone mapping after the revolution: from photogrammetry to analytics

Referent: Christoph Strecha, Chief Executive Officer Pix4D

 

WingtraOne a performing VTOL to feet local condition

Referent: François Gervaix, Geospatial Project Manager at Wingtra

 

Precise image information, increase your quality

Referent: Prof. Adrien Gressin, Remote Sensing, HEIG-VD

 

ArcGIS Drone Collections

Referent: Peter Saiger-Bonnas, Head of Remote Sensing and Environment, ESRI Germany and Switzerland

 

 
 

Programmstruktur GEOSummit 2020

 

 

The Swiss Network of Geospatial Imaging Experts

The Swiss Network of Geospatial Imaging Experts is a non-governmental organization devoted since 1928 to the development of national and international cooperation for the advancement of photogrammetry and remote sensing and their applications. Member of the ISPRS.org, SOGI.ch and GEOSummit.ch.

  • English: SSPRS - Swiss Society for Photogrammetry and Remote Sensing
  • Deutsch: SGPF - Schweizerische Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung
  • Français: SSPT - Société Internationale de Photogrammétrie et de Télédétection
 
 

Schweizerische  Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung
Kapellentrasse 14 - Postfach - 3001 Bern
info@sgpf.ch - www.sgpf.ch